Herzlich willkommen im Urlaub

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Wir sind weiterhin für Sie da!


 

Zuallererst hoffen wir, Sie und Ihre Liebsten sind gesund!


Die Corona-Krise stellt derzeit unser aller Leben auf den Kopf. Länder haben plötzlich Grenzen geschlossen, unzählige Flüge wurden storniert oder verlegt und zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik wurde eine weltweite Reisewarnung ausgesprochen.
Der Stand der Dinge kann sich von einer Minute auf die andere ganz schnell ändern.

Priorität hatte zunächst, alle Gäste wieder gut nach Hause zurückzuholen, die im März noch auf Reisen waren.
Hier haben wir in den letzten 2 Wochen alles dafür getan.
Die Mühe hat sich gelohnt, seit 31.03.2020 sind alle
auch von den Fernreisen wohlbehalten und vor allem gesund zurück.

Sie haben einen Urlaub bei uns gebucht und sind wegen der aktuellen Situation unsicher? Uns ist bewusst, dass es gerade jetzt viele Fragen dazu gibt. Wir versichern Ihnen, dass wir die Entwicklung aufmerksam beobachten und in engem Kontakt mit allen Reiseanbietern stehen. 


Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir uns bei Gästen, die im April oder Mai reisen, zuerst gemeldet haben.
Nach und nach werden wir dann alle Gäste, die ab Juni reisen, aktiv telefonisch kontaktieren.
Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Ihre Reise mit den Reiseanbietern und Fluggesellschaften abzustimmen.  



Wenn Sie dringende Fragen und Anliegen haben, melden Sie sich bitte einfach per E-Mail oder telefonisch bei uns.
Lassen Sie uns wissen, wenn wir etwas rund um Ihre Reise für Sie tun können. Wir helfen Ihnen gern weiter.  

Wir bedanken uns an dieser Stelle für das große entgegengebrachte Vertrauen, den großen Zuspruch sowie die Mutmacher!

Die Welt ist groß und bald warten hoffentlich wieder viele Reiseabenteuer auf Sie und uns. Wir freuen uns bereits jetzt auf diese Zeit.

Bitte passen Sie gut auf sich und Ihre Liebsten auf, bleiben Sie gesund, optimistisch und reiselustig.

Sandra Winkler und Anett Scheffler
sowie das ganze Reiselounge-Team


Verschiedene Fragen und Antworten

Was passiert bei Einreiseverboten?


Bei konkreten Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes oder Einreiseverboten werden gebuchte Pauschalreisen seitens der Reiseveranstalter abgesagt. Den gezahlten Reisepreis erhalten Sie dann in der Regel zurückerstattet.

Haben Sie eine einzelne Reiseleistung wie einen Flug oder ein Hotel gebucht, wird die Situation genau besprochen und dann individuell entschieden. Oft sieht eine Situation gleich aus, stellt sich aber im Gespräch bzw. bei genauerer Betrachtung ganz anders dar.

Was passiert, wenn mein Flug gestrichen oder der Flugplan geändert wird?

Fast alle Fluggesellschaften bieten aktuell eine gebührenfreie Umbuchung zzgl. einer möglichen Tarifdifferenz an, auch wenn Sie eigentlich ein nicht umbuchbares Ticket gekauft haben.

Bei Flugstreichungen oder erheblichen Flugänderungen, besteht meistens die Möglichkeit der Stornierung und Rückerstattung des Ticketpreises. Teilweise gewähren die Fluggesellschaften auch Gutscheine für einen späteren Flug.

Wer informiert mich bei Änderungen zu meiner gebuchten Reise?

Wenn Sie die Reise bei uns gebucht haben, kontaktieren wir Sie selbstverständlich, sobald uns vor Reisebeginn eine Information vorliegt. Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir das weitere Vorgehen und kümmern uns für Sie. Sind Sie im Reiseziel ist die örtliche Reiseleitung Ihr erster Ansprechpartner.  

Kann ich meine Reise bei Reisebedenken oder Angst kostenfrei umbuchen oder stornieren?

Eine Umbuchung oder Stornierung ist in diesem Fall nur laut Allgemeiner Geschäftsbedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters möglich.

Was passiert, wenn ich während meiner Reise nicht mehr ein- oder ausreisen darf? 

Aktuell ist es in der Tat so, dass sich Einreisebestimmungen schnell ändern können. Alle Reiseveranstalter werden Ihnen in derartigen Situationen sofort in angemessener Weise Beistand leisten und Ihnen bei Ihrer Rückreise behilflich sein. In der Regel haben alle Reiseveranstalter eine Notrufnummer, die 24 Stunden erreichbar ist. Wir empfehlen Ihnen eine Handynummer und/oder Emailadresse in Ihrer Reisebuchung zu hinterlegen unter der Sie auch vor Ort erreichbar sind.

Was passiert, wenn ich während meiner Reise in einem Hotel in Quarantäne bleiben muss?

Bei einer Pauschalreise kümmert sich der Reiseveranstalter nach deutschem Reiserecht um die Rückreise und mindestens
3 Übernachtungen vor Ort. Darüber hinaus kann sich jeder Sachverhalt etwas anders gestalten: gibt es eine tatsächliche Erkrankung oder ist es eine Vorsichtsmaßnahme bzw. wer ordnet die Quarantäne an? Wir empfehlen unseren Gästen, sich vor der Reise zum Beispiel mit dem Arbeitgeber abzustimmen, welche Auswirkungen solch eine Situation hätte. Vielleicht  kann gemeinsam eine Lösung gefunden werden, ohne dass der Urlaub abgesagt werden muss. Denn eine Quarantäne kann auch in Deutschland auf Sie zukommen.

Was passiert, wenn ich vor Ort an COVID-19 erkranken sollte? 

S
ollten Sie vor Ort erkranken, greifen die im jeweiligen Land behördlichen Maßnahmen. Bitte überprüfen Sie unbedingt, ob Sie eine gültige Reisekrankenversicherung haben. Sollte dies nicht der Fall sein, schließen Sie unbedingt eine ab. 

Wir raten dazu, sich vor der Reise nochmals mit der Krankenversicherung in Verbindung zu setzen und abzustimmen, ob eine Corona-Virus-Erkrankung abgesichert ist, da sie aktuell als Pandemie von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eingestuft ist.

Wo erhalte ich genauere Informationen?

Wir empfehlen zunächst die Homepage des Auswärtigen Amtes. Hier finden Sie stets aktuelle Reisehinweise:

Auswärtiges Amt 
www.auswaertiges-amt.de

Robert Koch Institut www.rki.de

Kann ich aktuell noch eine neue Reise buchen?

Natürlich kann weiterhin gebucht werden. Mittel- und langfristig hoffen wir, dass wir alle wieder ganz uneingeschränkt auf Reisen gehen können. Viele Reiseanbieter gewähren jetzt bei Neubuchungen kulante Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten, auch wenn die Reise vielleicht schon für das kommende Jahr gebucht wird.

Fragen Sie uns bitte einfach!


 

Reiselounge GbR

 

S. Winkler & A. Scheffler

 

 

Martinstraße 11 - 01662 Meißen
Telefon: 03521/476 462  Fax: 03521/476 507
e-mail: info@reiselounge-meissen.de

Karte
Anrufen
Email